Start

Chinesischer Raum Tiangong-1, die Gefahr kommt ... Achtung !!!

E-Mail Drucken PDF

Betreff: Senden dieser Dokumentation: Umweltprobleme in der Welt- und chinesischen Raumstation Tiangong-1,

Águas de Lindóia, 10. März 2018

 

Bitte, Ich möchte Sie nicht zu sehr belästigen oder Angelegenheiten durch Ihre Autorität, die für Ihr Land nicht von großer Bedeutung ist, in dem Sinne vertreten, dass auch die Teilnahme Ihres Landes die Botschaft noch erkennt die Fortschritte, die in den letzten zwei Jahrzehnten in Bezug auf die Erhaltung der Tier- und Pflanzenwelt erzielt wurden, warnt jedoch vor "der gegenwärtigen prekären Lage der Biodiversität, die dringenderes und sofortiges Handeln als je zuvor erfordert" und verstärke die Notwendigkeit, das Thema in alle Debatten zu integrieren in der Welt.

"Bisher sind wir zufrieden damit, wie die Länder das Problem der biologischen Vielfalt in die Ergebnisse der Übermittlung unserer Botschaften an die führenden Politiker der Welt einbezogen haben, aber wir sind uns bewusst, dass die Umsetzung in der Praxis die größte Herausforderung ist und immer noch sehr Konjunktiv ist." Und unten stellen wir eine Situation der Gefahr, vielleicht schon bekannt durch Ihre Ex. Aber wir brauchen Prävention und alle Airlines, Boote, Bürger sollten alles wissen.

Die Raumstation Tiangong-1 fällt; Wir sollten wachsam bleiben!

Ein "Celestial Palace", die Raumstation Tiangong-1, die erste, die 2011 von China gebaut und ins All geschossen wurde, wird in den kommenden Wochen unter die Erde fallen. Der genaue Ort und Zeitpunkt des Absturzes kann nicht vorhergesagt werden, aber nach Schätzungen der Omen wird das Raumfahrzeug möglicherweise in der ersten Aprilwoche wieder in die Atmosphäre eintreten, mit einer Fehlerspanne von einer Woche bis mehr oder weniger. Für die Europäische Weltraumorganisation wird der Fall von Tiangong-1 zwischen dem 25. März und dem 19. April 2018 stattfinden. Mit einer Gefahrenstufe für Städte, Flugzeuge - etwas, das von der chinesischen Regierung veröffentlicht werden sollte.

Das im Jahr 2011 gestartete Tiangong-1 sollte 2013 sicher abgefeuert worden sein, wurde aber bis März 2016 weiter betrieben, als die chinesische Raumfahrtbehörde die Kontrolle über das Raumfahrzeug verlor. Seitdem umkreist es den unkontrollierten Planeten, nähert sich mehr und mehr, angezogen von Gravitationskräften.

Mit knapp 11 Metern Länge und knapp vier Metern Durchmesser wiegt die Raumstation rund 9,0 Tonnen. Es hat Geschichte geschrieben, indem es der Welt das Potential von China in der Luftfahrtindustrie gezeigt hat. Außerhalb des Programms der Internationalen Raumstation entschied das Land, ein Solo-Projekt zu starten. Mit einer Wohnfläche von 15 Kubikmetern erhielt der Tiangong-1 tagelange bemannte Missionen, darunter die ersten beiden chinesischen Astronauten, Liu Yang und Wang Yaping. Die Station wurde durch die im September 2016 gestartete Tiangong-2 mit höherer Kapazität ersetzt.

Gemäß den Vorzeichen besteht die Gefahr, dass "kleine Mengen von Trümmern aus Tiangong-1 den Wiedereintritt überleben und auf den Boden fallen, möglicherweise in die Luft oder in bewohnte Gebiete. Wenn dies geschieht, sollten die Teile über eine Fläche von einigen Kilometern im Zentrum des Flugzeugs verstreut fallen. Die wahrscheinlichsten Gebiete sind: Nordchina, der Mittlere Osten, Mittelitalien, Nordspanien, die nördlichen USA, Neuseeland, Tasmanien, Südamerika :: Brasilien, Argentinien , Uruguay, Chile, Paraguay und Bolivien und Südafrika.

"Wenn man den schlimmsten Fall betrachtet, ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine bestimmte Person (dh Sie) vom Wrack von Tiangong-1 getroffen wird, ungefähr eine Million Mal niedriger als die Chancen, allein aus der Lotterie zu gewinnen." Allerdings zu treffen ein Flugzeug, die Chancen können viel größer sein. Obwohl in der Geschichte der Raumfahrt noch keine Person durch Wiedereintritt von Trümmern verletzt wurde. Nur eine Person wurde von einem Spiel getroffen und glücklicherweise nicht verletzt. " Aber es bedeutet nicht, dass es in Flügen, Booten, bewohnten Gebieten nicht schlechter ist, da wir wissen, dass es viele Fälle von Verschwinden von Schiffen und Flugzeugen ohne Erklärung gibt.

Jucelino Luz erklärt, dass Stürze aus Weltraummüll relativ häufig sind. Im Januar stürzten Bruchstücke einer Rakete ähnlich der von Tiangong-1 in Peru.

"Alle zwei Tage passiert so etwas, aber Tiangong-1 ist groß und schwer, daher müssen wir genauer hinsehen und Warnungen an Flugzeuge und Schiffe in Hochrisikogebieten senden, das heißt, die Welt muss es wissen und auch ihre Behörden.

In den letzten Monaten hat der Fall der Tiangong-1 beschleunigt. Jetzt nähert sie sich der Atmosphäre bei etwa sechs Kilometer pro Woche, im Vergleich zu 1,4 Kilometern im Oktober 2017. So ist es schwer, genau zu wissen, wo und wann die Sonde fallen wird, als seine Geschwindigkeit variabel ist. (Aber wir wissen, dass die Zeit zwischen dem 25. März wird 2018 bis 19. April 2018.

Jucelino Licht sagt, dass einige Teile der Reentry überleben. Aber wir werden nur wissen, wo es nach der Tat fallen. Dies ist das größte Problem, und wir müssen wachsam sein, wenn sie in bewohnten Gebiet, Schiffen oder Flugzeugen fallen; jedoch remote kann es sein, wir wissen, dass ein großer Unfall verursacht.

In der Welt der globalen Behörden, oft, investieren nicht in Prävention, hoffen wir, dass sie geeignete Maßnahmen das Schlimmste zu vermeiden nehmen.

Des Weiteren ,, „an Bord der Raumsonde kann eine sehr giftige und ätzende Substanz, wie Hydrazin sein, angeblich der Lage, den Wiedereintritt zu überleben.“ Daher empfiehlt Wenn nicht die Trümmer berühren und nicht atmen Dämpfe, die aus geben kann .. Dies ist eine Situation, fast unmöglich, daher fallen in der Wüste und in der Zukunft jemand unbeabsichtigt könnte sie berühren.

Schließlich wird das große Problem von Tiangong-1-Station, und auch auf den Klimawandel über Nacht alle Länder verfolgen. Das ist das Ergebnis einer Unaufmerksamkeit von internationalen Behörden, und wie die Erhöhung der Durchschnittstemperatur der Erde Ihrer Ruhe verschlechtert vorgesehen weiter, deshalb, Exzellenz. Das ist eines meiner Anliegen, dass es in der Tat ‚für ihre (unsere) Land und für alle, die zusammen leben auf diesem Raumschiff -‘ ‚objektiv und richtig ist Sie einen anderen Ort nicht noch zu leben„haben, um diesen unseren Stolz zu verlassen, ego , Macht und demütig zu erkennen beginnen, dass wir nichts tun unser Leben auf diesem wunderbaren Planeten zu verbessern. Es ist der einzige Zweck der Übertragung von Buchstaben und nichts mehr.

Das ist die einzigen objektiven Informationen, die das vermitteln würde, wenn ja, wie, bei den zuständigen Behörden seines Land voraus .Agradecendo Aufmerksamkeit von Ihnen. Ich biete meine besten Grüßen,

Gott segne Sie

Mit freundlichen Grüßen

 

Professor Jucelino Nobrega da Luz

PO Box 54 -wasser Lindóia -S.P CEP: 13940-000

http://www.jucelinoluz.com.br/2018/03/11/estacao-espacial-chinesa-tiangong-1-o-perigo-se-aproximando/

http://www.jucelinoluz.com/2018/03/11/chinese-space-station-tiangong-1-the-danger-is-coming-soon/

 

Anzahl Besucher

Translate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish