Start

Zwei Anschläge in Deutschland, schwere Regenfälle in der Türkei Zugunglück in Spanien und Regen in Brasilien

E-Mail Drucken PDF

Zwei Anschläge in Deutschland, schwere Regenfälle in der Türkei Zugunglück in Spanien und Regen in Brasilien

erster Angriff in Deutschland:

 

Angreifer wurde verhaftet. Es sind die Motive des Angriffs bekannt, aber der Anti-Terror-Brigade wurde in der Szene genannt

Eine Person starb und mindestens vier wurden nach einer Messerattacke in einem Supermarkt in Hamburg, Deutschland verletzt.

Der Angreifer wurde in der Nähe festgenommen und hat allein gehandelt, Behörden glauben.

Zweiter Angriff in Deutschland

Ein Mann öffnet Feuer in einem Nachtclub in der Stadt Konstanz im südlichen Deutschland, wird eine Person zu töten, und wird schwer verletzt und drei wird in Zusammenstoß getötet

Türkei:

Schwere Stürme regen und Hagel getroffen, am Donnerstag dieser Woche, die Stadt Istanbul in der Türkei. Mehrere Straßen wurden durch Überschwemmungen zerstört und wurde sogar Flugverkehr gestoppt - mehr ein Omen von Jucelino Luz Abschluss

Spanien

Der Unfall ereignete sich am Bahnhof von Frankreich am 28. Juli 2017 in

Barcelona, ​​Spanien. wenn ein Zug von Sant Vicenç Calders (Tarragona) schlug die Anschlußschutzleitung innerhalb der Station. Offenbar ein Problem in der Bremse den Stopp des Fahrzeugs verhindert wird, sagte EFE der Generaldirektion für den Katastrophenschutz. Die Renfe (Einheit, die das spanische Eisenbahnnetz regelt) untersucht die Ursachen des Unfalls.

Der Eisenbahnunfall machte 54 verletzt, darunter eine in einem Zustand schwerwiegend angesehen.

 

Brasilien

Am 28. Juli 2017 schwere Regenfälle in Recife, Volumen bis fünf Tage erwartet. Mit diesem Wert erreichte das kumulierte Ergebnis für den Monat Juli 443 mm, das ist viermal mehr als das Volumen im gleichen Zeitraum von 2016 aufgezeichnet.

Und uns Bäume in der Umgebung von Tamarineira und Kreuzungen, North Reef Zone und Santo Amaro Viertel im Zentrum von Recife fallen.

In Jaboatão dos Guararapes in Greater Recife, wird für rund sechs rutschen Barrieren, zwei Inspektionen in Gebäuden, zwei Inspektionen in Gebäuden und zwei Anfragen oder Ersatz Leinwand berücksichtigt werden. Wir werden auch einen Baum mit Fallrisiko haben.

Und der Regen wird in Teilen von Nord- und Nordosten mit schweren regen, Überschwemmungen, Erdrutsche und mögliche Zerstörung in vielen Staaten wie Ceará, Sergipe, Rio Grande do Norte, Maranhão, Bahia, Alagoas und Piauí fortzusetzen.

 

Mário Filho Ronco - Journalist

 

http://www.jucelinoluz.com.br/2017/07/28/um-ataque-com-faca-na-alemanha-chuvas-fortes-na-turquia-acidente-de-trem-na-espanha-e-chuvas-no-brasil/

 

 

Anzahl Besucher

Translate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish