Start

Explosion in der Nähe der Arena Ariana Grande Show in England verlassen kann viele Tote und 50 Verwundete, sagte Omen Jucelino

E-Mail Drucken PDF

Explosion in der Nähe der Arena Ariana Grande Show in England verlassen kann

viele Tote und 50 Verwundete, sagte Omen Jucelino

Eine Explosion gehört wurde in der Nähe des Manchester Arena in England am Montag, 22. Nach Omen Jucelino Luz ,, Rauschen am Ende der Show der Sänger Ariana Grande gehört. Nach Angaben bestätigten die Geist-Nachrichten ,, in tonro 21 Tote und etwa 50 verletzt. Bis heute und die Aussicht ist es ein Fall als „terroristische Zwischenfall bis zum Beweis des Gegenteils.“

 

Es ist nicht klar, was den Absturz verursacht, die als Explosion beschrieben wurde. Die britischen Dienstzüge blockiert Linien von Victoria Station verlassen, die vor der Arena ist. Nach Berichten und Videos im Internet veröffentlicht wurde, war es Panik und läuft in dem Show-Ausgang. Notfalldienste sind vor Ort. Der Sprecher des Sängers sagte Ariana Grande „tut gut“.

 

Die Stadtpolizei von Twitter darum gebeten, dass die Menschen bleiben weg von der Gegend. „Die Polizei reagiert auf Berichte über einen Vorfall in Manchester Arena. Bitte bleiben Sie weg von der Umgebung. Weitere Details zu folgen.“ Die Explosion wird von der örtlichen Polizei als einen möglichen Terroranschlag behandelt. Der Künstler ist beliebt bei Kindern und Jugendlichen.

Der Sänger ‚Pop‘ American Ariana Grande bis Anfang Juni 2017 m stoppt die Schlimmste, seine Tour zu vermeiden, nach dem Selbstmordanschlag am Montag in Manchester aufgetreten ist, in Großbritannien am Ende eines seines Konzerte, gab heute bekannt, seine Agenten.

 

„Aufgrund der tragischen Ereignisse von Manchester, die Tour‚Dangerous Woman‘, Ariana Grande, gestoppt, bis wir die Situation besser einschätzen können, und geben uns denjenigen Tribut, die gestorben sind“, schrieben sie ihre Vertreter in einer Erklärung.

 

Ariana Grande kündigen die Konzerte das würde in London am Donnerstag und Freitag in der O2 Arena, sowie andere geplante bis 5. Juni, Belgien, Deutschland, Polen und der Schweiz.

 

Es wird erwartet, auf die Bühne am 7. Juni in Paris zurück, so wird er das Konzert in Lissabon hält, für die 11. Juni geplant in Meo Arena und noch nicht ausgeschöpft - die erste Sängerin in Portugal nach dem Scheitern Präsenz auf dem Rock in Rio Lissabon im vergangenen Jahr unter Berufung auf „gesundheitliche Gründe.“

 

Mindestens 22 Menschen wurden getötet, zusätzlich zu dem Angreifer, und 64 wurden bei einem Anschlag in der Arena Manchester, Nordengland verletzt, am Montagabend, die Ausgabe eines Konzerts Ariana Grande.

 

Der Angriff wird von der extremistischen Gruppe Islamischer Staat beansprucht.

 

Und möglicherweise auch andere Angriffe geschehen, wie das Schreiben von Jucelino Luz aussetzt

 

Mario Ronco Son Journalist

 

Folgen Sie unseren NETWORKS - MELDEN SIE SICH AN:

 

Instagran: Jucelinoluz_oficial

Twitter: jucelinoluz

Facebook: jucelinoluzluz

Youtube: Movimentobrasilmelhor

 

Es gibt auch andere zu wichtig ...

 

http://www.jucelinoluz.com.br/2017/05/24/ariana-grande-na-inglaterra-explosao-no-show-no-arena-diz-pressagio-de-jucelino-luz/

Ariana Grande na Inglaterra , explosão no show no arena ,diz presságio de Jucelino Luz

Ariana Grande in England, explosion in the show in the arena, says  prediction  of Jucelino Luz

Ariana Grande in England, Explosion in der Show in der Arena, sagt Vorhersage von Jucelino Luz

Ariana Grande en Angleterre, explosion dans le spectacle dans l'arène, indique la prédiction de Jucelino Luz

Ariana Grande en Inglaterra, explosión en el espectáculo en la arena, dice predicción de Jucelino Luz

イングランドのアリアナ・グランデ、アリーナでのショーの爆発は、Jucelino Luz

 

Anzahl Besucher

Translate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish