Start

Die Gefahr ist noch Hurrikane und Taifune in Asien und den USA

E-Mail Drucken PDF

Die Gefahr ist noch Hurrikane und Taifune in Asien und den USA

Der Cumbica Flughafen in Guarulhos, in Greater São Paulo, hatte drei gestrichenen Flüge zu Städten in Florida, USA, am 5. Oktober 2016 wegen des Hurrikans Matthew.

Der Hurrikan traf jemals Haiti, die Dominikanische Republik, Kuba und geht jetzt in Richtung Südosten der Vereinigten Staaten. Die US-Bundesstaaten Florida, Georgia, South Carolina und North Carolina haben Notfall erklärt.

Zwei der Flüge wurden Fluggesellschaft American Airlines storniert, gebunden für Miami. Ein weiterer Flug war Latam Unternehmen, gebunden für Orlando.

Am 6. Oktober 2016 verzögert die Latam 8094 Flug in Richtung Miami. Der Flug war für 07. Der Flug 8090 nachgeholt, auch für Miami gebunden ist, hat auch Verzögerung Vorhersage. Das Flugzeug wird um 5 Uhr morgens am Freitag ab (7).

Über Hurrikan & Typhoon

Hurricane Matthew links 283 Tote in Haiti, sagte am Donnerstag (6) der Nachrichtenagentur Reuters. Matthew war der stärkste Sturm in fast einem Jahrzehnt in der Karibik.

Der Sturm kann direkt Florida erreichen oder gehen Sie sofort am Donnerstag spät an die Küste Seite des Staates. Der Schaden könnte "katastrophal" sein, wenn der Hurrikan nach unten direkt über dem Gouverneur Florida Rick Scott gewarnt, drängen rund 1,5 Millionen Menschen Evakuierung zu gehorchen.

Jucelino schickte mehrere Briefe von mehreren Löchern sprechen, die in diesem Monat in Asien und den USA passieren würde.

Mario Ronco Filho – Journalist

http://www.jucelinoluz.com.br/2016/10/08/jucelino-luz-alerta-furacoes-e-tufoes-ainda-trazem-perigo-para-asia-caribe-e-eua/

Furacões e tufões o perigo ainda não acabaou...

Hurricane & Typhoon the danger is not over



clicar acima para ter acesso ao conteúdo


click on the link above to have access in the contents ( matter)

 

 

Anzahl Besucher

Translate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish